Volleyball

Erster Auftritt für „Maniac Monday“

Der erste Spieltag für „Maniac Monday“ in der Mixed Verbandsliga begann gegen den Tabellensieger der vergangenen Saison und Gastgeber, „Chaos 60“, von 1860 Bremen. Gespielt wurde in der Halle am Baumschulenweg. Eine Chance bestand eigentlich nur im zweiten Satz. Am Ende gingen alle drei Sätze, wie im letzten Jahr auch, verloren (25:16, 25:21, 25:15).

Im zweiten Spiel traten sie gegen die „Blockbusters“ an. Hier war von Anfang an Spannung drin, da beide Mannschaften ähnlich stark waren. Während der erste Satz mit 25:21 knapp verloren ging, konnte „Maniac Monday“ den zweiten Satz deutlich mit 12:25 für sich entscheiden. Ein ähnliches Bild zeigte sich im dritten und vierten Satz. Zunächst verloren die Findorffer mit 25:19 und gewannen dann mit 16:25. Also musste ein fünfter Entscheidungssatz her, welchen die „Blockbusters“ mit 15:8 deutlich für sich entscheiden konnten. Die Luft war nach 8 Sätzen in Folge dann wahrscheinlich doch schon raus. Eine Leistungssteigerung könnte bei einem künftigen Aufeinandertreffen zum Sieg führen.

Trainings- und Kursangebote

SG FINDORFF E.V.
Hemmstraße 357-359 · 28215 Bremen
Telefon: 0421-35 27 35
kontakt@sg-findorff.de
www.sg-findorff.de

Sportabteilungen